Historamericana

Schriftenreihe zur Geschichte Amerikas

Herausgegeben von Hans-Joachim König / Stefan Rinke

 

Band 1

Stefan Rinke

„Der letzte freie Kontinent“: Deutsche Lateinamerikapolitik im Zeichen transnationaler Beziehungen, 1918-1933

1996, 836 Seiten in 2 Bde. ISBN 978-3-88099-670-0, € 49.—

 

Band 2

Stefan Karlen / Andreas Wimmer (Hg.)

„Integration und Transformation“: Ethnische Gemeinschaften, Staat und Weltwirtschaft in Lateinamerika seit ca. 1850

1996, 432Seiten, ISBN 978-3-88099-671-7, € 30,--

 

Band 3

Jürgen Müller

Nationalsozialismus in Lateinamerika: Die Auslandsorganisation der NSDAP in Argentinien, Brasilien, Chile und Mexiko, 1931-1945

1997, 564 Seiten, ISBN 978-3-88099-672-4, € 34,50

 

Band 4

Marianne Braig, Ursula Ferdinand und Martha Zapata (Hg.)

Begegnungen und Einmischungen. Festschrift für Renate Rott zum 60. Geburtstag

1997, 380 Seiten, ISBN 978-3-88099-673-1, € 34,50

Band 5

Michael Riekenberg

Ethnische Kriege in Lateinamerika im 19. Jahrhundert

1997, 170 Seiten, ISBN 978-3-88099-674-8, € 30,--

 

Band 6

Hans-Joachim König / Stefan Rinke (Hg.)

Transatlantische Perzeptionen: Lateinamerika – USA – Europa in Geschichte und Gegenwart

1998, 400 Seiten, ISBN 978-3-88099-675-5, € 34,50

 

Band 7

Patricio Valdivieso

Ein Weg zur Sozialreform in Lateinamerika: Die Rezeption der katholischen Soziallehre Europas in Chile, 1880-1920

1998, 400 Seiten, ISBN 978-3-88099-676-2, € 34,50

 

Band 8

Katharina Bosl

Die Sklavenbefreiung in Brasilien, eine soziale Frage für die Kirche? Die Katholische Kirche und das Ende der Sklaverei in der Kaffeeprovinz Sao Paulo, 1871-1888

1999, 366 Seiten, ISBN 978-3-88099-677-9, € 34,50

 

Band 9

Nina Badenberg (Hg.)

Exzentrische Räume. Festschrift für Carlos Rincón

2000, 422 Seiten, ISBN 978-3-88099-678-6       , € 34,50

 

Band 10

Jörg Stephan       

Jesuiten am Amazonas. Spanische Herrschaft und Mission in der Grenzprovinz Maynas 1619-1768

2000, 360 Seiten, ISBN 978-3-88099-679-3, € 21,50

 

Band 11

Bernd Schröter

Der Heiratsmarkt im kolonialen Uruguay. Geschlechterbeziehungen in einer Grenzregion Spanisch-Amerikas, 1727-1810.

2001, 200 Seiten, ISBN 978-3-88099-680-9, € 37,--

 

Band 12

Michael Riekenberg, Stefan Rinke, Peer Schmidt

Kultur-Diskurs: Kontinuität und Wandel der Diskussion im Identitäten in Lateinamerika im 19. und 20. Jahrhundert

2002, 400 Seiten, ISBN 978-3-88099-681-6, € 37,--

 

Band 13

Dagmar Kusche

Nationale Identität und Massenmedien in Kolumbien 1900-1930. Zum Beitrag der Presse im Prozeß nationale Identitätsbildung

2002, 500 Seiten, ISBN 978-3-88099-682-3       , € 40,90

 

Band 14

Jürgen Buchenau

Werkzeuge des Fortschritts. Eine deutsche Händlerfamilie in Mexiko von 1865 bis zur Gegenwart

2003, 296 Seiten, ISBN 978-3-88099-683-0       , € 28,--

 

Band 15

Ulrike Schmieder

Geschlecht und Ethnizität in Lateinamerika im Spiegel von Reiseberichten: Mexiko, Brasilien und Kuba 1780-1880

2004, 614 Seiten, ISBN 978-3-88099-684-7       , € 37,--

 

Band 16

Hans-Joachim König, Stefan Rinke (Hg.)

North Americanization of Latin America? Culture, Gender, And Nation in the Americas

2004, 260 Seiten, ISBN 978-3-88099-685-4       , € 26,--

 

Band 17

Hans-Joachim König

Von Columbus bis Castro. Aufsätze zur Geschichte Lateinamerikas

2006, 424 Seiten, ISBN 978-3-88099-686-1       , € 30,--

 

Band 18

Ursula Lehmkuhl, Stefan Rinke (Hg.)

Amerika – Amerikas. Zur Geschichte eines Namens von 1507 bis zur Gegenwart

2008, 250 Seiten, ISBN 978-3-88099-687-8       , € 29,--

 

Band 19

Patricio E. Valdivieso

La modernización de la justicia chilena, la seguridad pública y la sociedas civil

2009, 276 Seiten, ISBN 978-3-88099-688-5       , € 30,--

 

Band 20

Sabrina Hepke

Amerikas schönste Geliebte. Prostitution und Frauenhandel in Havanna 1850-1925.

2009, 290 Seiten, ISBN 978-3-88099-689-2       , € 33,--

 

Band 21

Delia Gonzáles de Reufels

Von fernen Frauen. Beiträge zur lateinamerikanischen Frauen- und Geschlechtergeschichte

2009, 256 Seiten, ISBN 978-3-88099-690-8       , € 32,--

 

Band 22

Sven Schuster

Die Violencia in Kolumbien: Verbotene Erinnerung? Der Bürgerkrieg in Politik und Gesellschaft 1948-2008

2009, 464 Seiten, ISBN 978-3-88099-691-5       , € 34,50

 

Band 23

Rinke, Contreras, Hölck (Hrgs.)

Regieren an der Peripherie

2010, 200 Seiten, ISBN 978-3-88099-692-2      € 25,--

 

Band 24

Carlos Alba, Marianne Braig, Stefan Rinke

Latin America and Asia - Relations in the Context of Globalization from Colonial Times to the Present.

América Latina y Asia - Relaciones en el contexto de la globalización de la época colonial hasta el presente

2014, 262 Seiten, ISBN 978-3-88099-693-9,  € 29,50

 

Band 25

Linga Luther, Nina Elsemann, Franka Bindernagel, Stefan Rinke (Hg.)

Erinnerung schreibt Geschichte. Lateinamerika und Europa im Kontext transnationaler Verflechtungen

2011, 278 Seiten, ISBN 978-3-88099-694-6, € 29,50

 

Band 26

Stefan Rinke, Hans-Martin Hinz, Frederik Schulze (Hg.)

Bicentenario: 200 Jahre Unabhängigkeit in Lateinamerika. Geschichte zwischen Erinnerung und Zukunft

2011, 388 Seiten, ISBN 978-3-88099-695-3       , € 34,--

 

Band 28

Lasse Hölck

Kampf um Vertrauen. Die Comcáac von Sonora (Mexiko) unter kolonialer und republikanischer Herrswchaft, 1650-1850

2014, 418 Seiten, ISBN 978-3-88099-697-7, € 38,50

 

Band 30

Ingancio Zubizarreta

Los Unitarios. Faccionalismo, prácticas, construcción identitaria y vínculos de una agrupación política decimonónica, 1820-1852

2012, 324 Seiten, ISBN 978-3-88099-699-1,   € 32,--

 

Band 31

Stefan Rinke, Christina Peters

Global Play: Football between Region, Nation, and the World in Latin American, African, and European History

2014, 332 Seiten, ISBN 978-3-88099-700-4,     € 34,--

 

Band 32

Lukas Rehm

Politische Gewalt in Kolumbien. Die Violencia in Tolima, 1946-1964

2014, 470 Seiten, ISBN 978-3-88099-701-1,     € 34,50

 

^